Sinusmilieus für ZWEI, das Magazin von Pfizer Deutschland

Leute 25. Juni 2015
Das Heidelberger Sinus-Institut erforscht seit Ende der 1970er Jahre den sozialen Wandel in unserer Gesellschaft. Derzeit unterscheidet es zehn soziale Milieus  die Werte und Lebensstile teilen. 1. Konservativ-Etablierte: Das klassische Establishment. 2. Performer: Die multi-optionale, effizienzorientierte Leistungselite. 3. Sozialökologen: Das konsumkritische Milieu. 4. Expeditive: Die unkonventionelle kreative Avantgarde. 5. Bürgerliche Mitte: Der leistungsorientierte, anpassungsbereite Mainstream. 6. Prekäre: Die Verlierer der Gesellschaft. 7. Liberal-Intellektuelle: Die aufgeklärte Bildungselite. 8. Traditionelle: Die Sicherheit und Ordnung liebende Kriegs- und Nachkriegsgeneration. 9. Adaptiv-Pragmatische: Die zielstrebige junge Mitte der Gesellschaft. 10. Hedonisten: Spaßorientierte, moderne Unterschicht.

etabliert
performer
soz-oeko
expedetiv
buergerlich
prekaer
liberal
tradition
adaptiv
hedonist